Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Stammtischgerede vor 150 Jahren

Sisi, der Bär und der "eingesteinte" Jäger

Do., 21.09.23 von 19.00-20.30 Uhr
Stammtischgerede vor 150 Jahren Foto Schnitzer

Was hat die Menschen vor 130 Jahren bewegt und was war Tagesgespräch an den Stammtischen in Tölz und im Isarwinkel? Christoph Schnitzer blättert zum zweiten Mal für das Kreisbildungswerk in alten Zeitungsbänden und Büchern. Am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr im Tölzer Stadtmuseum stehen die 1890er-Jahre im Mittelpunkt. Und die hatten es in sich. Eine Tölzerin erinnert sich anlässlich der Ermordung von Kaiserin Elisabeth 1898 an den Besuch der jungen Sisi 44 Jahre zuvor in Tölz. Bär und Wolf waren auch vor 130 Jahren schon vieldiskutierte Themen. Schnitzer wird über Geschichte und Abschuss des letzten Karwendelbären berichten. Er war erstaunlich zäh. Und auch eine Wilderer-Geschichte ganz ohne die übliche Romantik darf nicht fehlen: An der Glaswand neben der Benediktenwand wurde 1894 ein Jäger von Wilderern überfallen und lebendig begraben. Über die Person des Täters gab es ganz konkrete Vermutungen.

Kursnummer
28584
Termine
Do, 21.09.2023 19:00-20:30 Uhr
Raum
Stadtmuseum, Historischer Sitzungssaal Marktstr. 48 83646 Bad Tölz
Referent/in
  • Christoph Schnitzer
Kursnummer
28584
Letzte Aktualisierung
12.09.2023, 15:08:02 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern