Einführung in das Matthäusevangelium

2x freitags, ab 25.11.22 jeweils 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Einführung in das Matthäusevangelium ©Friedbert Simon in Pfarrbriefservice.de

An zwei Freitagabenden wollen wir dieses Evangelium gemeinsam näher anschauen und nach seiner Botschaft für heute fragen; wir gehen also gleichsam in die "Schule des Matthäus"! Bringen Sie dazu bitte eine Bibel (möglichst Altes und Neues Testament) mit.
Am 1. Abend wollen wir den ganzen Text des Evangeliums in den Blick nehmen und nach den großen Linien dieser Jesus-Geschichte fragen. Wir werden dabei interessante Entdeckungen machen - z.B., was die Hauptanliegen des Evangelisten sind, wie kreativ er seine Erzählung gestaltet, welches Gemeindeleitbild er vertritt und welches Jesus- und Gottesbild er zeichnet.
Am 2. Abend soll die sogenannte "Bergpredigt" im Mittelpunkt stehen. Der Evangelist überliefert 5 große Reden Jesu - wohl nach dem Vorbild der 5 Bücher Mose im Alten Testament. Die eindrucksvollste Rede ist zweifellos die Berpredigt mit den Seligpreisungen und ihrer radikalen Ethik. Was hat diese Rede uns heutigen Christen zu sagen?

Kursnummer
27364
Termine
Fr, 25.11.2022 19:30-21:00 Uhr Fr, 09.12.2022 19:30-21:00 Uhr
Raum
Pfarrheim St. Kilian St.-Kilians-Platz 2 83670 Bad Heilbrunn
Referent/in
  • Prof. Dr. Karl Bopp
Letzte Aktualisierung
22.11.2022, 07:54:53 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern