Der Heilige von Myra - Bischof Nikolaus

Leben - Legenden - Brauchtum

Fr., 09.12.22 von 18.00-19.30 Uhr
Der Heilige von Myra - Bischof Nikolaus © Bild aus der Nikolauskapelle, Dr. Otto Rothe

Die Feier zum 300-jährigen Weihejubiläum der St.-Nikolaus-Kapelle in Geretsried hat allen Teilnehmern bewusst gemacht, dass der heilige Bischof von Myra, Nikolaus, nicht nur ein Brückenbauer zwischen östlicher und westlicher Christenheit, sondern als Patron der Flößer und Schiffer seit den Tagen der Schweige Gerratesried auch für unser Land zwischen Isar und Loisach von hoher Bedeutung ist.
So soll an diesem Abend der liebenswürdige Heilige und Helfer in vielen Nöten mit Blick auf sein Leben, die überlieferten Legenden und das vielfältige Brauchtum noch einmal in Erinnerung gerufen werden.
Kurze Texte werden durch Bilder aus verschiedenen Kirchen und Kunstepochen durch eine musikalische Begleitung umrahmt.

Kursnummer
27316
Termine
Fr, 09.12.2022 18:00-20:00 Uhr
Raum
Pfarrheim Maria Hilf, Saal Don Bosco Joh.-Seb.-Bach-Str. 2 82538 Geretsried
Referent/in
Gebühr
Spende erbeten für die Nikolauskapelle
Letzte Aktualisierung
02.11.2022, 14:16:54 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern