Tel. 08041-6090

15. Schlehdorfer Orgelherbst

Josef Still, Domorganist in Trier

So., 11.09.22 von 16.00-17.30 Uhr

P. Isfrid Kayser (1712-1771) Ouverture B-Dur
Praemonstratenser in Obermarchtal

P. Franz Xaver Schnizer (1740-1785) Sonate I C-Dur
Benediktiner in Ottobeuren - Allegro
- Minuetto
- Intermezzo
- Presto

Hermann Schroeder (1904-1984)
Domorganist in Trier 1938/39 - Andantino
- Momento meditativo
- Poco vivace

Johann Pachelbel (1653-1706) Aria Sebaldina
Organist in der Nürnberger Sebalduskirche


Johann Sebastian Bach (1685-1750) O Lamm Gottes unschuldig
BWV 1095
Orgelchoral aus der Neumeister-Sammlung

Johann Ludwig Krebs (1713-1780) Praeambulum, Fughetta, Choral supra: Allein Gott in der Höh
aus: Clavier Übung:


P. Anton Estendorffer (1670-1711) Capriccio super "Christ ist erstanden"
Mönch in Reichersberg am Inn



P. Theodor Grünberger (1756-1820) - Praeludium zum Kyrie
Augustinerpater in München - Rondo unter dem Offertorium
- Alla Capella zum Sanctus
- Echostück unter der Wandlung
- Postludium minoris

aus: "Neue Orgelstücke nach der Ordnung unter dem Amte der heiligen Messe zu spielen A-Dur"

Kursnummer
27103
Termine
So, 11.09.2022 16:00-17:30 Uhr
Raum
Kirche St. Tertulin 82444 Schlehdorf
Referent/in
  • Josef Still
Kooperation
KlangKunstKultur-Schlehdorf e.V.
Letzte Aktualisierung
05.08.2022, 08:40:04 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern