Sämtliche Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

MHL Leadership-Programm für das Gesundheitswesen kompakt

8x | Fr., 27.10.23, von 14.00-20.00 Uhr | Sa., 28.10.23, von 09.00-18.00 Uhr | So., 29.10.23, von 09.00-16.00 Uhr | Fr., 24.11.23, von 14.00-20.00 Uhr | Fr., 22.12.23, von 09.00-12.00 Uhr | Fr., 19.01.2024, von 09.00-12.00 Uhr | Fr., 16.02.2024, von 09.00-12.00 Uhr | Fr., 08.03.2024, von 09.30-16.00 Uhr
MHL Leadership-Programm für das Gesundheitswesen kompakt © Ocskay Bence - Fotolia

Möchten auch Sie wertschätzende Beziehungen in Ihrem Arbeitsumfeld führen? Ihren Führungs- und Leitungskräften neue wissenschaftliche basierte Methoden an die Hand geben, um dieses Ziel zu erreichen? Sind Sie ein offener, kommunikativer Mensch? Dann haben wir für Sie hier das passende Training!

Wenn Menschen offen und wertschätzend miteinander umgehen, kann sich eine Kultur der positiven Veränderung entfalten. Daher steht bei diesem kompakten Leadership-Training die Qualität der Beziehungen im Mittelpunkt. Es geht also weniger darum, was oder für wen wir etwas tun, sondern vielmehr darum, wie wir es tun. Der Fokus liegt darauf, unsere Werte, unsere Denkweise und unsere Haltung zu reflektieren. Aus diesem gemeinsamen Reflexionsprozess entstehen konkrete Ideen für positive Veränderungen, die sich dann auf die Qualität in der gesamten Einrichtung oder Organisation auswirken.

Wir richtetn die Aufmerksamkeit also nicht auf Fehler und Probleme, sondern immer auf die Prozesse und Aktionen, die in einer Organisation bereits gut gelingen und wovon man in Zukunft mehr in die Arbeitspraxis integrierenn möchte. In diesem Kompakt-Training geht es deshalb auch darum, von einander zu lernen und gemeinsam Best Practices zu entwickeln und das gewonnene Wissen im Alltag zu nutzen, um tatsächlich Veränderungen im eigenen Arbeitsumfeld anzustoßen.

Dafür hat MHL wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse aus Psychologie, Führungslehre und eigenem Good-Practice-Research zusammengeführt und einen praxiserprobten Methodenkoffer entwickelt. Die teilnehmenden Leitungs- und Führungskräfte lernen diese alltagstauglichen und einfach umzusetzenden Strategien und Tools kennen, trainieren sie und wenden sie in ihren unterschiedlichen Arbeitssituationen mit großem Erfolg an. Schritt für Schritt tragen sie auf diese Weise dazu bei, einen positiven Kulturwandel im eigenen Haus in Gang zu setzen und so die Lebens-, Pflege- und Arbeitsqualität zu verbessern..

"MHL steht für "My Home Life". Das Programm stammt ursprünglich aus Großbritannien und ist dort seit vielen Jahren in Pflegeeinrichtungen etabliert, Alle Ansätze sind bestens für das Gesundheitswesen - und darüberhinaus - geeignet, um Organisationen so zu verändern, dass sie zu Orten werden, an denen man gerne lebt, gesund wird oder auch gesund älter werden kann. Orte, an denen wir motiviert zusammenarbeiten und das Beste für und mit unseren Kunden, Klienten, Patienten oder Bewohnern erreichen.

Ihr Trainer, Volker Fenchel, lebt und arbeitet in Augsburg. Während und nach langjähriger Tätigkeit in der Altenpflege studierte er unter anderem Gerontologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Seit über zwanzig Jahren leitet er berufsbegleitende Weiterbildungen für Führungskräfte aus Einrichtungen der Pflege. In dieser Zeit hat er viele Einrichtungen bei Projekten im Bereich der Organisationsentwicklung beraten und begleitet. 2017 war er als Teilnehmer am MHL-Leadership Programme in Schottland dabei und ist seit 2018 auch als Trainer von My Home Life Deutschland aktiv.

Termine: Der erste Block und der Abschlusstag finden in Präsenz in Beuerberg statt,. Dazwischen gibt es 4 Online-Action-Learning-Days (jeweils 3 Stunden), die Sie dabei unterstüzen die Inhalte in die Praxis zu übertragen. Im Preis sind die Verpflegung während der Präsenzterminemu und das MHL-Handbuch inkludiert .

Wenn Sie mehr über den Trainer, den Kurs oder My Home Life erfahren möchten, melden Sie sich zur kostenlosen Online-Info-Veranstaltung am Fr. 28.07. (9.00 - 10.30 Uhr) an. Wir freuen uns sehr auf Sie und darauf, Sie mit unserer Begeisterterung anzustecken. Näheres dazu finden Sie hier: www.kbw-toelz-wor.de/veranstaltungen/saemtliche-veranstaltungen

Mehr über das die My Home Life-Bewegung und die Hintergründe erfahren Sie auch unter www.mhl-deutschland.de

Kursnummer
28288
Termine
Fr, 27.10.2023 14:00-20:00 Uhr Sa, 28.10.2023 09:00-18:00 Uhr So, 29.10.2023 09:00-16:00 Uhr Fr, 24.11.2023 14:00-20:00 Uhr Fr, 22.12.2023 09:00-12:00 Uhr weitere Termine anzeigen
Raum
Kreisbildungswerk, Kloster Beuerberg Königsdorfer Str. 5 82547 Beuerberg/ Eurasburg
Referent/in
  • Claudia Harrasser
  • Volker Fenchel
Gebühr
  • Gebühr 1.850,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt   Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
MHL Leadership-Programm für das Gesundheitswesen kompakt © Ocskay Bence - Fotolia
Letzte Aktualisierung
16.10.2023, 17:00:52 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern