Liebe Bildungsinteressierte, liebe Akteure im Landkreis,

seit 1. September befinden wir uns mit unseren Büro- und mit hybrider Tagungstechnologie ausgestatteten Büro- und Tagungsräumen im Kloster Beuerberg. Der Start ist gelungen und unser Bildungsteam fühlt sich wohl in dieser einzigartigen klösterlichen Umgebung!

Wo geht unsere Reise in 2023 hin?

Unser Ziel ist, mit werteorientierter Erwachsenenbildung - gemeinsam mit starken Partnern in den Pfarreien & Gemeinden des Landkreises einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des Wandels zu leisten.

Und aktiv mitzuwirken, dass  dasKloster Beuerberg als ein von Offenheit geprägter, zukunftsorientierter Ort für Kultur und Bildung, Begegnung und Lebendigkeit, Innehalten und Inspiration wahrgenommen wird.

Gemeinsam mit ehrenamtlichen Bildungsbotschafter*innen in den Pfarrgemeinden des Landkreises und mit kooperierenden Institutionen in Netzwerkstrukturen gestalten wir auch im 51. Jahr werteorientierte und offene Erwachsenenbildung rund um die Themenfelder Familie stärken, Werte leben, Gesundheit erhalten undPersönlichkeit entwickeln.

Werteorientierung kennzeichnet unsere Alleinstellung in der Region als staatlich und kirchlich anerkannter Erwachsenenbildungsträger. Wir stehen in der Region für Offenheit und Zukunftsorientierung mit Angeboten und Services, die niemanden wegen dessen Religion, Herkunft, Geschlecht und Lebensführung ausschließen. Und unsere Meinung ist, dass sich Menschen vor allem nach Menschen und Orten sehnen, die ihre Wünsche und Bedürfnisse verstehen. Werte sind die wichtigste Ressource für ein gelingendes Leben.

Im Kloster Beuerberg befinden wir uns an einem Ort mit 900jähriger Tradition. Diese klösterliche Umgebung ist eine einzigartige „Qualität per se“ sowie ein unschätzbarer „Leuchtturm in der Region“, der für Zukunft steht und von uns mit besonderen Veranstaltungsformaten erlebbar wirdundals Kraftort mitgestaltet gehört.

Nun dreht sich die Welt um uns im Bildungswerk immer schneller, nicht nur die Menschen und ihre Werte ändern sich in einer fortschreitend digitalen und dynamischen Welt, auch unsere Rahmenbedingungen haben sich bereits heute und werden sich mit Blick auf die nahe Zukunft weiter wandeln. Damit sind wir alle – jede(r) mit ihrer/seiner Kompetenz - aufgefordert, neue Chancen und Möglichkeiten im regionalen Bildungsmarkt zu erkennen und zu nutzen.

Von einem „weiter so wie bisher“ verabschieden wir uns immer mehr und wollen „mutig neue Wege gehen“. Ich bin mir bewusst, dass unser Weg herausfordernd bleibt, dennoch spannend und mit vielen Lernerfahrungen bestückt sein wird.

Ein Blick in 2023:

Erfolgreich sind wir, wenn wir unsere Ressourcen und Kompetenzen als Team effizient und wirkungsvoll einsetzen.
Dazu ist die Freude an Bildungschancen, der Austausch und die Vernetzung im Landkreis genauso wichtig wie auch das Ausprobieren neuer Formate und Services. Im Fokus stehen 2023 daher noch mehr die persönlichen Begegnungen, der Einsatz digitaler Tools und Werkzeuge sowie die Bündelung & Sichtbarkeit von Kooperationen und Veranstaltungsschwerpunkten (Spirituell-theologische EB I Weiterbildung für Ehrenamtliche I Frühkindliche Familienbildung (EKP) I Gesundheitsbildung I Digitalkompetenz I Nachhaltige Bildung).

Am 23. Juni feiern wir mit unseren Freunden und Gästen aus dem Landkreis unser 50-jähriges Vereinsbestehen im Großen Festsaal Kloster Beuerberg.

Wir werden in 2023 unsere klösterlichen Tagungsräume - die die besondere Beuerberger Atmosphäre widerspiegeln – für Gruppen und Teams, die einen Klausurtag, Einkehrtag oder Teamworkshop in Verbindung mit einem wertebasierten Klosterprogramm erleben wollen, öffnen.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein, mit Optimismus, Offenheit und mit Blick auf Möglichkeiten 2023 zu gestalten!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung, damit Menschen sich noch besser verwirklichen und mit ihren Fähigkeiten einbringen können. Für ein erfülltes und wertvolles Leben in Gemeinschaft!

Ihr Andreas Käter, Geschäftsführer Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen e.V.

 

BAD TÖLZ Wetter
powered by Surfing Waves
Das Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen sucht Verstärkung!

Interessiert? Dann lesen Sie die detaillierten Stellenausschreibungen hier.

Warum braucht es auch in Zukunft katholische Erwachsenenbildung in Bayern?

50 Jahre Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen. Happy Birthday!

Das Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen feierte am 13. Dezember 2022 seinen 50. Jahrestag - ein perfekter Anlass, für…

weiterlesen

Ausgewählte Highlights im Programm

Di, 31.01.2023 - 09:30 Uhr Freie Plätze verfügbar Bad Tölz Kurs
Mi, 01.02.2023 - 09:30 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang
Mi, 15.02.2023 - 09:30 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang
Mi, 01.03.2023 - 09:30 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang
Do, 02.03.2023 - 19:00 Uhr 7 freie Plätze Bad Tölz Seminar
Mi, 15.03.2023 - 09:30 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang
Mi, 29.03.2023 - 10:00 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang
Fr, 21.04.2023 - 09:45 Uhr 10 freie Plätze Bad Tölz Lehrgang